Serge Biggoer

Serge Biggoer, MLaw

Research Fellow

Tel.: +41 (0)44 634 48 62

Raumbezeichnung: RAI-G-169

serge.biggoer@rwi.uzh.ch

Dissertation und Forschungsschwerpunkt

Serge Biggoer forscht insb. im Bereich Business & Human Rights und Responsible Business Conduct. Der Arbeitstitel seiner Dissertation lautet: Artificial Intelligence and Access to Remedy.

Serge Biggoer is a researcher in the field of Business & Human Rights and Responsible Business Conduct. The working title of his PhD research is "Artificial Intelligence and Access to Remedy".

Publikationen

  • Vedanta v Lungowe: An analysis of the judgement of the UK Supreme Court, in: Meier Julia/Zurkinden Nadine/Staffler Lukas (Hrsg.), Recht und Innovation: Innovation durch Recht, im Recht und als Herausforderung für das Recht, APARIUZ Band 21, Zürich/St. Gallen 2020, S. 47 ff.
  • Neue menschenrechtliche Pflichten für Schweizer Unternehmen trotz Ablehnung der Konzernverantwortungsinitiative, zfmr 1 (2021), S. 102 ff. (zusammen mit Res Schuerch)

Kurzer Lebenslauf

2006-2012: Literargymnasium Rämibühl Zürich, Zweisprachige Matura & Diploma of the International Baccalaureate (IB)

2012-2016: Universität Zürich, Bachelor of Law

2016-2018: Universität Zürich, Master of Law mit Schwerpunkt Öffentliches Recht

2018-2019: EDA, Direktion für Europäische Angelegenheiten DEA, Hochschulpraktikum Sektion Wirtschafts- und Finanzfragen

Seit 2019: Universität Zürich, Lehrstuhl Kaufmann, Research Fellow

Seit 2020: Universität Zürich, Doktoratsstudium