Debatte zu Dritt - mit Prof. Helen Keller & Prof. Peter Hettich

"Sind Gerichtsklagen ein zweckmässiges Kampfmittel gegen den Klimawandel?" Über diese Frage hat Prof. Helen Keller zusammen mit Prof. Peter Hettich, Direktor des Lehrstuhls für Wirtschaftsrecht der Uni St. Gallen, und Herrn Tim Guldimann in der Sendung "Debatte zu Dritt" diskutiert.

Den Podcast können Sie sich hier anhören:

Apple Podcast

Podcast auf Spotify