Curriculum Vitae

*30 August 1967 in Bern

   
1986 Matura Typus A (Kantonsschule Hohe Promenade Zürich)
1986 - 1992 Studium der Rechtswissenschaften (Bern und Zürich)
1993 - 1994 Auditor/Juristischer Sekretär am Bezirksgericht Bülach
1995 Rechtsanwaltspatent Kt. Zürich
1995 - 1998 Assistent am Lehrstuhl von Prof. Dr. Daniel Thürer (Universität Zürich)
1996 - 1998 Gerichtsreporter für die Neue Zürcher Zeitung (freier Mitarbeiter)
1998 Doktorat (Universität Zürich)
1998 - 1999 LL.M.-Programm der Universität Cambridge (Trinity Hall)                                                                Chevening Scholar des Foreign and Commonwealth Office
1999 - 2004 Ausarbeitung der Habilitationsschrift
1999 Forschungsaufenthalt an der Humboldt Universität Berlin (Wintersemester)
2001 Visiting Scholar an der UC Berkeley (Sommersemester)
2004 Habilitation (Universität Zürich)
2004 - 2006 Assistenzprofessor für Völkerrecht (Andrássy Universität Budapest)
2006 Persönlicher Mitarbeiter des Präsidenten des EGMR in Strassburg (Prof. Dr. Luzius Wildhaber, 6 Monate)
2006 - 2010 Professor für Völkerrecht, Öffentliches Recht und Staatsphilosophie an der Andrássy Universität Budapest
2008Visiting Researcher an der Yale Law School (Frühlingssemester)
2008 - 2010 Dekan der Fakultät für Vergleichende Rechts- und Staatswissenschaften der Andrássy Universität in Budapest
2009 Gastprofessur an der Universität St. Gallen (Frühlingssemester)
seit 2010 Professor für Völkerrecht, Europarecht, Öffentliches Recht und Staatsphilosophie an der Universität Zürich (als Nachfolger von Prof. Dr. Daniel Thürer und Nachnachfolger von Prof. Dr. Dietrich Schindler)
seit 2011 Geschäftsführender Leiter des Institut für Völkerrecht und ausländisches Verfassungsrecht (Universität Zürich)
2013 Gastprofessur an der Hebrew Universität Jerusalem (Frühlingssemester)
2015 Visiting Fellow an der Universität Cambridge (Frühlingssemester)