Schindler Lectures

Universität Zürich

 

Das Institut für Völkerrecht und ausländisches Verfassungsrecht hat 2019 die »Dietrich Schindler Lectures« ins Leben gerufen. Zur Erinnerung an seine renommierten Völker- und Staatsrechtler Dietrich Schindler sen. (1890–1948) und Dietrich Schindler jun. (1924–2018) wird pro Semester ein herausragender Wissenschaftler oder eine herausragende Wissenschaftlerin aus einem der beiden Fächer eingeladen, um an der Universität Zürich einen Vortrag zu einem grundlegenden Thema zu halten. Die Referate sind dem Fachpublikum und der breiteren Öffentlichkeit zugänglich.

 

Lectures 2021

 

Bernhard Schlink (Berlin)

Vortrag am Dienstag, 19. Oktober 2021

 

Lectures 2022

 

Anne Orford (Melbourne)

Vortrag am Dienstag, 15. März 2022

 

Oona Hathaway (Yale)

Vortrag am Dienstag, 3. Mai 2022

 

 

VERGANGENE VORTRÄGE

Podcast Kim Scheppele
Jan Klabbers
Podcast Jan Klabbers
Philippe Sands Flyer

Podcast Philippe Sands

Es wird das Abspielen im DualPlayer empfohlen. Änderung des Video Layouts unten rechts "Change video layout".