Vorlesung: Öffentliches Medien- und Kommunikationsrecht

Vorlesung Nr. 1405

 

Termin:

Die Vorlesung findet theoretisch vom 23. 2. bis 1. 6. jeweils am Dienstag von 14:00 bis 15:45 Uhr im Hörsaal RAI-H-041 statt. Praktisch werden Sie voraussichtlich für das ganze Semester wegen der Corona-Massnahmen der Universität der Vorlesung über Podcasts folgen müssen, welche über OLAT ab Mittwochmittag abrufbar sind.

 

Programm / Unterrichtsmaterialien:

Hier finden Sie in einer provisorischen Fassung das Programm der Vorlesung mit einem detaillierten Inhaltsverzeichnis sowie Angaben zu Literatur und Materialien:

Vorlesungsprogramm (PDF, 701 KB)

Das Programm wird in einer laufend aktualisierten Fassung auch auf der OLAT-Plattform publiziert.

Die Vorlesung stützt sich nicht auf ein Lehrbuch, sondern auf zahlreichen, sehr detaillierten Folien, welche fortlaufend auf OLAT publiziert werden. Dort sind auch Aufsätze, Gerichtsurteile und weitere Materialien aufgeschaltet. Auch hier findet eine laufende Aktualisierung statt.

 

Vorbereitung der Vorlesung:

Es wird erwartet, dass sich die Studierenden für die einzelnen Vorlesungsdoppelstunden angemessen vorbereiten, dies unter anderem durch eine Lektüre der auf OLAT befindlichen Folien und Unterlagen.

 

Besprechungen:

Für individuelle Besprechungen mit Prof. Saxer senden Sie bitte ein E-Mail an urs.saxer@uzh.ch.