Recht im Film - FS 20

Seminar im öffentlichen Recht und in der Rechtssoziologie, gemeinsam mit Prof. Dr. Christoph Beat Graber
 
Im Seminar "Recht im Film" sind noch freie Plätze verfügbar. Anmeldungen werden unter lst.kiener@rwi.uzh.ch und lst.graber@rwi.uzh.ch entgegengenommen. Die Anmeldungen sind verbindlich. Ein Motivationsschreiben ist nicht erforderlich.
 
Bitte geben Sie bei der Anmeldung drei Themen an, die Sie bearbeiten möchten, abgestuft nach Ihrer Präferenz. Die Themen finden Sie in den Folien der Vorbesprechung (siehe weiter unten). Die Themen können Sie frei wählen. Das bedeutet, es können verschiedene Themen des gleichen Films oder auch verschiedene Themen verschiedener Filme sein. Die Themen werden nach dem Prinzip "first come, first served" unter gleichzeitiger Berücksichtigung einer gleichmässigen Themenverteilung vergeben.
 
Beispielsweise:
1. Citizenfour (Rechtsstaatliche Instrumente)
2. Persepolis (Märtyrerkult im Film Persepolis)
3. Persepolis (Religiöser Totalitarismus in der Familie)
 
Nähere Informationen können dem Seminarbeschrieb und den Folien der Vorbesprechung entnommen werden: Seminarbeschrieb (PDF, 267 KB), Vorbesprechung (PDF, 136 KB).