Vorlesung HS 2022: Völkerrecht I

Prof. Dr. iur. Oliver Diggelmann liest im Herbstsemester 2022 Völkerrecht I.
Vorlesungsbeginn ist am Montag, den 19.09.2022 um 10:15 Uhr in RAI-G-041.

Corona: Präsenzunterricht und Podcasts

Im Herbstsemester 2022 werden die Lehrveranstaltungen wieder im Präsenzunterricht durchgeführt. Parallel dazu werden die Vorlesungen von Prof. Oliver Diggelmann als Podcast aufgezeichnet.

Podcasts: Die Podcasts werden jeweils am Donnerstagmorgen der Vorlesungswoche im passwortgeschützten Bereich abrufbar sein:  hier geht es zu den Podcasts

Login/Passwort

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Shortname und Passwort ein.

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff ist hier (PDF, 45 KB) ersichtlich.

Für die Vorlesung zur Hand haben

  • Skript Völkerrecht: Das Skript enthält den Leitfaden für die Vorlesung und weitere Unterlagen.

Skript alle Kapitel (passwortgeschützt)

  • Vertragssammlung: etwa A. Ziegler/S. Besson (Hrsg.), Internationale Verträge, 2012; C. Tomuschat/C. Walter (Hrsg.), Völkerrecht: Textsammlung, 2018; O. Dörr (Hrsg.), Völkerrechtliche Verträge, 2019 (15. Auflage).

Literatur, Lehrmittel und Prüfungsvorbereitung

Als Prüfungsvorbereitung empfehle ich Ihnen sorgfältiges Durcharbeiten des Vorlesungsskripts sowie Lektüre des Einführungsbuches „Oliver Diggelmann, Völkerrecht - Geschichte und Grundlagen mit Seitenblicken auf die Schweiz“ (Baden 2018, 220 Seiten, CHF 34.--) und der im passwortgeschützten Bereich aufgeschalteten pdf-Texte zu den im Buch nicht behandelten Themen.

e-Learning

Der Lehrstuhl Diggelmann stellt als Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung ein e-Learning-Angebot zur Verfügung. Die Plattform wird von den Assistierenden betreut, die für Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten dankbar sind (lst.diggelmann@rwi.uzh.ch).

zum E-Learning