Seminar FS 2022: Flucht und Asylverfahren

Dr. Mengia Tschalär, Sozialanthropologin, Assistenzprofessorin an der City University of New York und Research Fellow an der Brunel Law School, und Prof. Oliver Diggelmann organisieren im Frühling 2022 ein gemeinsames Seminar zum Thema "Flucht und Asylverfahren", unter besonderer Berücksichtigung von Fragen betreffend LSBTQI-Menschen.

 

Themenliste

Hier geht es zur vollständigen Themenliste (PDF, 532 KB)

 

Ort und Kosten

Das Seminar findet als Blockseminar vom Mittwoch, 11. Mai bis Samstag, 14. Mai 2022 im Eco-Hotel Cristallina im Tessiner Maggiatal statt. Die Kosten pro Teilnehmer/Teilnehmerin betragen voraussichtlich rund CHF 350 (Reisekosten sowie Mittagessen sind hier nicht mit einberechnet).

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das fakultätseigene Anmeldetool und nicht über die Lehrstühle. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.ius.uzh.ch/de/studies/general/courses/seminars.html

 

Themenverteilung

Sobald Sie wissen, ob Sie am Seminar teilnehmen können (Einsicht der Seminareinteilung im Anmeldetool ist ab Montag 25.10.21 um 12:00 möglich). Bei einer Zuteilung zu unserem Seminar bitten wir Sie, uns bis am 31. Oktober 2021, 24.00 Uhr per E-Mail an lst.diggelmann@rwi.uzh.ch folgende Angaben zu senden:

- Matrikel-Nummer

- Vollständige Adresse und Handynummer

- Aktuelles Studiensemester 

- Ob Sie eine Bachelor- (6 ECTS-Punkte) oder eine Masterarbeit (12 ECTS-Punkte) verfassen werden 

- Drei Themenwünsche unter Angabe Ihrer 1., 2., 3. Priorität

- Ob Sie Vegetarier/Vegetarierin sind oder an Intoleranzen/Allergien leiden

 

Obligatorische Vorbesprechung

Anschliessend nimmt der Lehrstuhl die Themenverteilung vor. Über die definitive Themenzuteilung werden wir Sie an der obligatorischen Vorbesprechung informieren. Diese findet am 11. November von 11:00 bis 12:00 Uhr im Raum RAI-F-041 statt.

 

Abgabe Seminararbeiten

Die Seminararbeiten müssen bis spätestens am 31. März 2022 um 24:00 Uhr eingereicht werden.