Vorlesung Staatsrecht I

Lehrveranstaltung Beginn/Ende Termin Dozierende Räume

Staatsrecht I Gruppe 3
V-Nr 3731

22.9.2021 – 22.12.2021

Mittwoch, 08:00-09:45;

Freitag, 12:15-13:45

Tilmann Altwicker

Lorenz Langer

Mittwoch:

SOC-1-106

Freitag:

RAI-G-041

 

Veranstaltungsinhalt
  • Grundlagen und Grundbegriffe des Staatsrechts
  • Verfassungsstaatlichkeit
  • Demokratisch-rechtsstaatliche Staatsorganisation
  • Demokratisch-rechtsstaatliche Prozesse (Grundfragen und Rechtsetzung)
 
Unterrichtsmaterialien
Unterrichtsmaterialien und Begleitband werden auf OLAT bereitgestellt.
  • Lehrbuch: Giovanni Biaggini/Thomas Gächter/Regina Kiener (Hrsg.), Staatsrecht, 3. Auflage, Dike: Zürich/St. Gallen 2021 (erscheint im September)
  • Gesetze: Amtliche Ausgaben oder Giovanni Biaggini/Bernhard Ehrenzeller (Hrsg.), Textausgabe Öffentliches Recht, Dike: Zürich/St. Gallen (jeweils neueste Auflage) oder Peter Hänni u.a. (Hrsg.), "Texto"-Gesetzesausgabe Öff. Recht I, Basel: Helbing Lichtenhahn (jeweils neueste Auflage)

 

Hinweis zur Durchführung

Die Vorlesung findet voraussichtlich als Präsenzveranstaltung mit Live-Streaming und Podcasts statt. Weiterführende Informationen zur Durchführung finden Sie auf OLAT.

 

Hinweis zur Modulbuchung

Die Vorlesung Staatsrecht I ist Teil des Moduls Öffentliches Recht I. Das Modul erstreckt sich über zwei Semester, die schriftliche Prüfung findet am Ende des Frühjahrssemesters (2. Semester) statt. Im 1. Semester muss das Modul Öffentliches Recht I somit noch nicht gebucht werden.

Im Herbstsemester der Assessmentstufe umfasst das Modul die Vorlesungen Staatsrecht I und Grundrechte I sowie die Tutorate im Öffentlichen Recht I. Beide Vorlesungen werden in je drei Gruppen parallel gehalten.