"Beim Folterverbot müssen wir ganz streng sein"

Helen Keller über sich, ihre Arbeit und ihre neue Situation nach der Wahl als Richterin an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Ausführliches Interview in der Sonntagszeitung vom 15. Mai 2011, geführt von Ursula Zenger.

(Setzen Sie im href-Attribut die Adresse der beschriebenen Seite ein.)