Lehre

Seminare und Masterarbeiten

Frau Prof. Dr. iur. Keller bietet weiterhin regelmässig Seminare an und betreut in diesem Rahmen eine beschränkte Zahl von Masterarbeiten. Nähere Informationen zu den Seminaren sind aus dem aktuellen Vorlesungsverzeichnis ersichtlich. Studierende, die sich für eine Masterarbeit bei Frau Prof. Keller interessieren, sind gebeten, sich anlässlich eines Seminars an den Lehrstuhl zu wenden.  

Aktuell

Seminar im FS 2018: "Sozialversicherungsrecht & EMRK" Gemeinsames Seminar von Prof. Dr. Helen Keller, Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, und Prof. Dr. Thomas Gächter.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Vergange Seminare

Seminar im HS 2017: "Widerstand gegen internationale Gerichte" Gemeinsames Seminar von Prof. Dr. Helen Keller, Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, und PD Magdalena Forowicz.

Seminar im FS 2017: "Neuere Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte und ihre Auswirkungen in der Schweiz" Gemeinsames Seminar von Prof. Dr. Helen Keller und Prof. Dr. Daniel Möckli

Seminar im HS 2016:  "Neuere Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte zum Strafrecht" Gemeinsames Seminar von Prof. Dr. Helen Keller und Prof. Dr. Marc Thommen

Seminar im FS 2016: "Die Unabhängigkeit von nationalen und internationalen Gerichten" Gemeinsames Seminar von Prof. Dr. Helen Keller und Prof. Dr. Regina Kiener

Seminar im HS 2015: "Demokratie und Menschenrechte – Wechselwirkung und/oder Konfliktbeziehung?" Gemeinsames Seminar von Prof. Dr. Helen Keller und Prof. Dr. Andreas Glaser

Seminar im FS 2014: "Menschenrechtsschutz und Strafprozessrecht / Strafvollzugsrecht "

zusammen mit Prof. Dr. Wolfgang Wohlers

Seminar im HS 2014: "besonders verletzliche Personen"

zusammen mit Prof. Dr. Johannes Reich

Seminar im FS 2013: "Grundrechtsverwirklichung im öffentlichen Raum"

zusammen mit Prof. Dr. Daniel Moeckli

Seminar im HS 2013: "besonders verletzliche Personen"

zusammen mit Prof. Dr. Johannes Reich