Kolloquium Menschenrechte

Allgemeines

Gemeinsam mit Dr. Christoph Good bietet Prof. Kaufmann im Herbstsemester ein Kolloquium Menschenrechte für Masterstudierende an. Im Rahmen des Kolloquiums werden aktuelle Urteile im Bereich der Menschenrechte diskutiert, insbesondere die Rechtsprechung mit Bezug zur Schweiz. Die Veranstaltung findet mittwochs von 10:15 Uhr bis 12:00 Uhr im Raum KAB-G-01 (Institut für Erziehungswissenschaften, Kantonsschulstrasse 3, 8001 Zürich) statt.

Bei erfolgreicher Teilnahme am Kolloquium erhalten Sie 6 ECTS. Die Prüfungsleistung erbringen Sie im Laufe der Veranstaltung in Form einer schriftlichen Urteilsbesprechung, eines Referats und Ihrer Anwesenheit sowie aktiver Beteiligung am Kolloquium. Die Vergabe der Themen fand am ersten Veranstaltungstermin (17.9.2014) statt. Alle Themen sind vergeben.

Gerne stehen wir Ihnen unter Lst.kaufmann@rwi.uzh.ch für Nachfragen zur Verfügung.

Lektüreempfehlungen zum Einstieg:

  • Kälin/Künzli, Universeller Menschenrechtsschutz, 3. Aufl., Basel 2013
  • Moeckli/Shah/Sivakumaran, International Human Rights Law, 2. Aufl., Oxford 2013