Frühlingssemester 2013

Sozialziele im Beschaffungswesen

Im Frühlingssemester 2013 wird Prof. Dr. Christine Kaufmann in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Hans Rudolf Trüeb ein Seminar zu Sozialzielen im Beschaffungswesen anbieten. Das Seminar wird am Mittwoch den 15. Mai 2013 stattfinden.

Durchführungsort und Programm:

Das Seminar wird in den Räumlichkeiten der Kanzlei Walder Wyss durchgeführt. Diese befinden sich an der Seefeldstrasse 123 in 8034 Zürich. Wir bitten alle Teilnehmende sich in Sitzungszimmer Nr. 6 einzufinden. Der genaue Standort wird am Eingang von Walder Wyss angeschrieben sein.

Vormittag (09:00-12:00):

Am Vormittag werden wir Vorträge von ausgewiesen Fachexperten im Beschaffungswesen hören:

Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner, Herr Steiner wird einen Überblick über aktuellste Entwicklungen im Beschaffungswesen aus einer europäischen Perspektive geben.

Dr. Mark Starmanns und Catrina Capraro (BSD Consulting), Herr Starmanns und Frau Capraro werden insbesondere Herausforderungen für die Realisierung von Sozialzielen im Beschaffungswesen herausstreichen, welche sich aus globalen Lieferketten ergeben und das Instrument des Kompass Nachhaltigkeit vorstellen.

Maria Anna Corvaglia (World Trade Institute Universität Bern), Frau Corvaglia wird unser Augenmerk auf die juristische und ökonomische Bedeutung von Sozialzielen im Beschaffungswesen am Beispiel der Welthandelsorganisation lenken. Diese Präsentation wird in englischer Sprache erfolgen.

Mittagspause (12:00-13:30):

Das Mittagsessen wird von der Kanzlei Walder Wyss offeriert.

Nachmittag (13:30-17:00):

Der Nachmittag ist den Studierenden der Universität Zürich vorbehalten.

Als Vorbereitung für das Seminar empfehlen wir den Artikel "Sekundärziele im öffentlichen Beschaffungswesen: In welche Richtung schwingt das rechtspolitische Pendel?" von Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner: 

Steiner: Sekundärziele im öffentlichen Beschaffungswesen (PDF, 265 KB)

Falls Sie sich für das Seminar anmelden wollen oder falls Sie Fragen haben, steht Ihnen das Team des Lehrstuhls von Frau Prof. Kaufmann gerne zur Verfügung.